Aktuelles


Spuller
Foto: Nancy Horowitz

Anlässlich des 70-Jahr Jubiläums des Chorverband Österreich 2019 wird ein innovatives Projekt erstmals in Österreich verwirklicht: die CHOR:sinfonie. Der Schriftsteller Franzobel verfasste Texte über Persönlichkeiten bzw. historische Begebenheiten für jedes der neun Bundesländer sowie einen zehnten Text für den Bund. Zur Vertonung beauftragte jeder Landeschorverband jeweils eine Komponistin bzw. einen Komponisten. Für das Burgenland vertonte der Komponist Wilhelm Spuller den Text „Oberwart“.
Von März bis September 2019 bringt jeweils ein Chor (je nach Komposition Kinder-, Jugend-, Frauen- oder Männerchor bzw. Gemischter Chor) in seinem Bundesland den betreffenden Teil der CHOR:sinfonie zur Uraufführung. Im Burgenland übernimmt dies der Landesjugendchor des Chorverband Burgenland unter der Leitung von Linde Devos und Christian Dreo. Diese Uraufführung findet am Sonntag, dem 22.9.2019 in der evangelischen Kirche AB Oberwart um 16 Uhr statt. Herzliche Einladung dazu!
Am 3. November wird die gesamte CHOR:sinfonie von allen Chören aus den Bundesländern gemeinsam im Großen Saal des Wiener Musikvereins als Gesamtwerk uraufgeführt. Wir hoffen auf rege Teilnahme! 

Chor

Herwig Reiter

Das Programm gibt Einblick in das Lied-, Chor- und Kammermusik-Schaffen des Komponisten. 
Renate Burtscher, bekannte ORF-Moderatorin, wird im Gespräch mit Herwig Reiter durch das Programm führen. 
Ausführende: Lisa Rombach (Sopran), Günter Haumer (Bariton), Eduard Kutrowatz (Klavier), Vokalensemble Il Canto Novosibirsk, geleitet von Evgenia Alieva, Olivera Milovanovic (Querflöte), Herwig Neugebauer (Kontrabass), Bläserquintett "Varié"

Belgrader Streichquartett

Aleksandar Latkovic - Violoncello, Vladan Loncar - 2. Violine, Jelena Dragnic - 1. Violine, Boris Brezovac - Viola 
Homepage: quartet.bgf.rs

Zu hören sind:
Joseph Haydn: Quartett in d-Moll, Op. 76 No.2
Ludwig van Beethoven: Quartett in F-Dur, op 135
Tatjana Prelevic: Quartet for BPSQ (UA)
Thomas Maria Monetti: Ein StreichQuartett (UA)